VfB Gräfenhainichen e.V.

C2-Jugend : Spielbericht Testspiele, Vorbereitungsspiel

NSG Muldestausee II   Schenkenberg II
NSG Muldestausee II 3 : 7 Schenkenberg II
(1 : 2)
C2-Jugend   ::   Testspiele   ::   Vorbereitungsspiel   ::   09.09.2020 (17:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Luca Jens Dietrich, Dean Luca Rast, Lorenz Heßler

Assists

Lorenz Heßler

Zuschauer

30

Torfolge

0:1 (8.min) - Schenkenberg II
0:2 (16.min) - Schenkenberg II
1:2 (28.min) - Lorenz Heßler
1:3 (41.min) - Schenkenberg II
1:4 (42.min) - Schenkenberg II
1:5 (50.min) - Schenkenberg II
2:5 (53.min) - Luca Jens Dietrich
2:6 (57.min) - Schenkenberg II
2:7 (64.min) - Schenkenberg II
3:7 (70.min) - Dean Luca Rast (Lorenz Heßler)

Misslungene Generalprobe....

Heute stand das 2. Testspiel unserer Vorbereitung an. Gegner war die C2 von Concordia Schenkenberg.

Im Vergleich zum ersten Testspiel mussten wir 2 Spieler ersetzen. Ansonsten begann die gleiche Formation wie gegen Halle 96. Leider war zu Beginn des Spiel nicht die Konzentration da. Die erste Viertelstunde wurde regelrecht verschlafen. So stand es schnell 0:2, weil der Zugriff im Mittelfeld fehlte und Schenkenberg diesmal seine Chancen einfach nutzte. Nach der Hälfte der ersten Halbzeit kamen unsere Jungs besser ins Spiel und erarbeiteten sich ein Vielzahl von Chancen. Leider wurde in dieser guten Phase nur einmal getroffen.

In der Halbzeit wurde dann einiges umgestellt und wir waren voller Zuversicht, das Spiel noch drehen zu können. Aber auch in Halbzeit 2 wurde die erste Viertelstunde verschlafen. Durch 3 indíviduelle Fehler zog Schenkenberg innerhalb von 9 Min. auf 5:1 davon. Danach gab es noch Chancen auf beiden Seiten, was letzlich in einem 7:3 für Schenkenberg endete.

Heute waren nicht nur die schlechte Chancenverwertung, die vielen individuellen Fehler das Problem, schlechtes Passpiel, zu viele Einzelaktionen setzten sich auch weiter fort. Hier muss dringend weiter gearbeitet werden. Auch das Trainerteam hatte heute nicht den besten Tag, was sich u.a.in einem Wechselfehler bemerkbar machte.

Trotzdem heißt es jetzt aufstehen, dreimal schütteln und sich auf die nächste Aufgabe zu konzentrieren!