VfB Gräfenhainichen e.V.

Saisonabschlußturnier F-Jugend holt weiteren Pokal!

Stefan Schindler, 17.06.2017

Saisonabschlußturnier F-Jugend holt weiteren Pokal!

Am heutigen Samstag 17.06.2017 geht eine sehr erfolgreiche Saison für die F-Jugend vom VfB Gräfenhainichen zu Ende. Mit der Teilnahme am Korro Trend Sommercup 2017 beim FC Grün Weiß Piesteritz konnten die Jungs nochmal alles zeigen und gingen als Mitfavorit an den Start.

Gespielt wurde in 2 Gruppen a 12 Minuten auf 2 Plätzen im Piesteritzer Volkspark.

Gruppe A                                      Gruppe B

Friedenauer TSC                          VfB Gräfenhainichen

Dessauer SV 97                            VfL Halle 96

1.FC Magdeburg                           FSV 63 Luckenwalde

TSV Niederndodeleben                 FC Grün-Weiß Piesteritz II

FC Grün Weiß Piesteritz

 

Die Vorrunde lief für uns sehr gut, die Jungs zeigten ihr Können als Mannschaft - spielten zusammen einfach traumhafte Kombinationen, Jeder war für Jeden da und das Zuschauen machte einen riesen Spaß. Mit 9 Punkten und 10 zu 1 Toren zogen wir als Gruppenerster ins Halbfinale ein. Es kam wie es einfach kommen mussten, wir trafen im Halbfinale auf den Gastgeber FC Grün Weiß Piesteritz I. In dieser Saison sollte es das 6te Aufeinandertreffen (Tag des Sports, Punktspiele, Hallenkreismeisterschaft und Kreispokalfinale) sein. 4x gingen wir in diesen Begegnungen als Sieger vom Platz. Doch nun stand die Uhr wieder auf "Null" und Piesteritz war heiß drauf, uns dieses mal zu schlagen. Doch unsere Jungs wollten natürlich auch ins Finale einziehen. In einem spannenden Spiel konnten wir durch ein tolles Tor von Tim Schindler (Freistoß Jannis - auf Tim direkte Ballannahme - Drehung - Schuss - Tor) in Führung gehen und diesen Vorsprung bis zum Schlußpfiff verteidigen. Obwohl der Schiri 2 Minuten länger spielen ließ - zitterten sich, so glaub ich die Eltern mehr als die Kinder auf dem Platz und sehnten den Schlusspfiff herbei. Dann war es geschafft und wir zogen ins Finale gegen den FSV 63 Luckenwalde ein, die in ihrem Halbfinalspiel gegen den 1.FC Magdeburg mit 0:0 ins 9 Meter Schießen mussten. Dort konnten Sie sich mit 2:3 durchsetzen und trafen nun zum 2 mal auf uns. Im Vorrunden Spiel besiegten wir Luckenwalde mit 2:1 und kassierten hier das einzigste Gegentor.

Im Kleinen Finale spielten nun der 1.FC Magdeburg gegen FC Grün Weiß Piesteritz, wo sich die Gastgeber mit einem 2:0 durchsetzten und das Turnier als 3ter beendeten.

Das Finale begann sehr spannend, nach ca. der Hälfte der Spielzeit konnte nach einer Ecke von Lennart Hünsche unser Jannis Magdeburg per Kopfballtor das 1:0 erzielen. Kurz vor Schluss konnte durch einen beherzten Zweikampf von Finn Hiller, gegen die Torfrau von Luckenwalde, der Ball erobert werden und dieser kam zu Lion Schmidt, welcher ihn über die Torlinie drückte. Kurz danach war das Spiel zu Ende und die Jungs, Trainer, Betreuer und Eltern konnten sich über einen weiteren Pokal freuen.

Außerdem stellten wir in einem spannenden Zweikampf die 2 besten Torschützen des Turniers, wobei sich Jannis mit 5 Treffern vor Tim mit 4 Toren die Torjägerkanone/Pokal sicherte. Herzlichen Glückwunsch!

Danke auch wieder einmal an alle mitgereisten Eltern, Großeltern und Geschwister für die tolle Unterstützung! Gute Besserung an unseren 2 erkrankten Jungs Erik Plonski und Pit Stockmann - und nochmal ein riesen Dank an Pascal Stand und Richard Grießhammer, die kurzfristig mitkommen konnten - wir sind echt ein tolles Team - wo jeder für den anderen einspringen kann.

Die Jungs zeigten heute eine großartige Leistung und man wünschte sich, das jetzt noch nicht die Sommerpause kommt - doch die haben sich alle mehr als verdient. In der ersten Ferienwoche nehmen noch viele unsere Kinder an der BVB Evonik Fussballschule in Gräfenhainichen teil und können sich dann in den wohlverdienten Urlaub / Ferien begeben.

 

Danke, sei an dieser Stelle auch nochmal an unser Trainer und Betreuer Team für die tolle Arbeit in dieser Saison gesagt!

 

Für den VfB Gräfenhainichen spielten: Tor - Sean Effenberger, Lenny Kluger, Pascal Standt, Patrick Berger (1), Lennart Hünsche (2), Jannis Magdeburg (5), Richard Grießhammer, Finn Hiller, Tim Schindler (4) und Lion Schmidt (1)

 

geschrieben: Janine Schindler

Verantwortliche Organisation F-Jugend / VfB Gräfenhainichen