VfB Gräfenhainichen e.V.

Meisterrunde erreicht / 100. Spiel für VfB Gräfenhainichen

Stefan Schindler, 22.03.2019

Meisterrunde erreicht / 100. Spiel für VfB Gräfenhainichen

Die Vorrunde der Meisterschaft ist mit 14 Spielen ungeschlagen geschafft. Unsere Jungs haben vom ersten Spieltag an, souverän die Tabellenführung  übernommen und bis heute, zum letzten Spieltag nicht abgegeben. Mit 42 Punkten - 133 Toren - nur 8 Gegentoren //  Differenz +125 ziehen wir nun in die Meisterrunde ein. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und das Trainerteam!

Als Zweiter kommt unser heutiger Gegner  Pratau/Seegrehna  mit in die Runde der besten  vier Mannschaften um den Kreismeister auszuspielen.  Aus der Nordstaffel steht bereits  die Mannschaft vom FC Grün Weiß Piesteritz fest - beim vierten Teilnehmer ist noch alles offen und 4 mögliche Kandidaten streiten sich um den begehrten Platz in der Meisterrunde. Dort müssen allerdings noch ein paar Spiele nachgeholt werden, bis es in 14 Tagen losgeht. Die genauen Terminierungen stehen derzeit noch nicht fest - werden dann aber sofort mitgeteilt.

Unsere E2 konnte sich auch stark verbessern und hat sich bereits vor Ihrem morgigen Spiel den Einzug in die Platzierungsrunde 5-8. Platz gesichert, morgen geht es gegen Kemberg darum, wer als 3. oder 4. Platz die Vorrunde abschließt, beide sind schon sicher qualifiziert, auch dazu unseren Herzlichen Glückwunsch!

Für uns geht es am nächsten Samstag 30.03.2019 weiter mit dem Pokalhalbfinale gegen Kemberg. Das Spiel wird um 10:00 Uhr im heimischen Sportforum angepfiffen. Wir hoffen wieder auf zahlreiche Zuschauer und eure Unterstützung.

 

J U B I L Ä U M - 100. Spiel für den VfB Gräfenhainichen!!!

Seit dem 01.10.2013 ist unsere "Jüngster"  Tim Schindler im Alter von 3 Jahren,11 Monaten im Verein des VfB Gräfenhainichen Mitglied. Seit diesem Tag hat er nunmehr heute sein 100. Pflichtspiel im Trikot der "Blau-Gelben" absolviert. Dabei schoss er 156 Tore und gab 47 Vorlagen für seine Mitspieler. Angefangen hat er als Abwehrspieler, bis er in den Sturm wechselte und dort sehr treffsicher ist. Dies bewies er auch heute, in seinem Jubiläumsspiel, wo er 4 Treffer erzielte.

Herzlichen Glückwunsch, weiter so!

In den nächsten Wochen wird noch ein Spieler von uns die 100. voll machen - wer das sein wird, werden wir berichten. Schließlich sind wir im 100. Jahr Fussball in Gräfenhainichen.

 

geschrieben: J.Schindler

Verantwortliche Organisation E-Jugend VfB Gräfenhainichen

 


Zurück