VfB Gräfenhainichen e.V.

E2 holt Turniersieg beim Sommercup von Viktoria Wittenberg

Dominic Weber, 23.06.2019

E2 holt Turniersieg beim Sommercup von Viktoria Wittenberg

Heute morgen fuhren wir zum Turnier  in das  Arthur Lambert Stadion nach Wittenberg . Auf Grund der Absage von Allemania Jessen  wurde das Turnier mit 6 Mannschaften bestritten mit dabei waren neben uns und Gastgeber Viktoria Wittenberg die SV Blau Rot Pratau, Einheit Wittenberg, Blau Weiß Nudersdorf und Eintracht Elster. Bei Sonnigen Wetter eröffneten unsere Jungs das Turnier gegen Einheit Wittenberg welches man mit 3:0 durch die Tore von Markus Herpe,Kenny Simon und Luca Rast gewinnen konnte . Nach 2 Freien Spielen spielten wir gegen den Gastgeber welches wir durch 2 Toren von Luca Rast  mit 2:0 gewannen .nach weiteren 4 Spielen musste man sich aufgrund der nicht verwerteten Chancen mit einen 0:0 gegen Nudersdorf zufrieden geben. Unser 4 Spiel sollte eines der entscheidenden Spiele werden es ging gegen die Jungs aus Pratau welches wir nach frühen 0:1 Rückstand und durch 2 Toren von Magnus Schäfer mit 2:1 gewinnen konnten. Zum Abschluss des Turnieres konnten wir Elster durch einen Weitschuss von Luca Rast mit 1:0 gewinnen und somit den Turniersieg perfekt machen 

Platzierung : 

1.VFB Gräfenhainichen 2 13 Punkte

2.Einheit Wittenberg  10 Punkte 

3. Blau Rot Pratau 1  8 Punkte

4 . Eintracht Elster 5 Punkte 

5. Viktoria Wittenberg 4 Punkte 

6. Nudersdorf 1 Punkt 

 Mit dabei waren Elias Wieland, Magnus Kuhlmann, Anthony Grunert, Moritz Segeth, Kenny Simon, Luca Rast, Markus Herpe, Magnus Schäfer und Lee Grunert . 

Vielen Dank an die Schiedsrichter an die anderen  Mannschaften , an den Gastgeber für die tolle Organisation und  nicht zu vergessen an die Eltern die ihre Kinder während des Turniers zur Seite standen und natürlich an die Kinder für die heute dargebotenen Leistung . Wir sind stolz auf euch .