VfB Gräfenhainichen e.V.

Verdienter Auswärtserfolg für den VfB !!!

Steve Schaller, 09.03.2020

Verdienter Auswärtserfolg für den VfB !!!

Erfolgreich brachten wir den Auswärtstermin bei SV Seegrehna über die Bühne und gewannen das Match mit 3:1. Was die Favoritenrolle betrifft, waren sich die Experten vorab einig und wurden in ihrer Einschätzung letztlich auch nicht enttäuscht. Das Hinspiel zwischen beiden Teams hätte abwechslungsreicher kaum sein können. Am Ende hatten Wir und der SV Seegrehna uns mit 3:3 voneinander getrennt.

Nach den ersten 45 Minuten ging es für beide Mannschaften ohne Torerfolg in die Kabinen. Marc Stockmann brachte den VfB Gräfenhainichen in der 47. Spielminute, nach feiner Vorarbeit von Martin Otto in Führung. Mamadou Sow erhielt wenig später den Ball im Strafraum und konnte nach mehreren Finten auf 2:0 (50.) für uns erhöhen. Der verwandelte Elfmeter für Seegrehna bedeutete nach 57 Minuten, vor den 37 Zuschauern, den Anschluss für den SV Seegrehna. Mit dem direkt verwandelten Freistoß zum 3:1 sicherte Sow uns nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (71.). Schlussendlich entführte die Mannschaft von Steffen Holzmüller drei Zähler aus Seegrehna.

Der SV Seegrehna tritt kommenden Sonntag, um 14:00 Uhr, bei SV 1813 Dennewitz an. Bereits einen Tag vorher reisen wir zur SV Allemannia 08 Jessen.