VfB Gräfenhainichen e.V.

Verabschiedung Otto Berman

Andreas Wolfensteller, 11.01.2021

Verabschiedung Otto Berman

Am Sonntag, den 10.01.2021, verabschiedeten wir unseren langjährigen Spieler Otto Berman aus unserem Kader der C-Jugend. Er suchte eine neue sportliche Herausforderung und schließt sich ab der Winterpause dem Verbandsliga Team der Spielgemeinschaft TUS Kochstedt / SV Dessau 05 an.

Otto wechselte zum 01.09.2014 im Alter von 8 Jahren von den Tottenham Hotspurs (er zog damals von England nach Deutschland um) zu unserem Verein und durchlief in den darauffolgenden 6,5 Jahren in den Teams der F, E, D und C Jugend eine gute fußballerische Ausbildung. Als Torhüter startete er seinen fußballerischen Werdegang in der F-Jugend bei uns und war schon in der E-Jugend unser erfolgreichster Stürmer. In der D-Jugend zog er als knallharter Verteidiger den Landesliga Stürmern so manchen Zahn und in der C-Jugend riss er als zentraler Mittelfeldspieler öfter Spiele an sich. Hier kann man sicher von einer polyvalenten Ausbildung durch unseren Verein sprechen. Otto absolvierte insgesamt 135 Pflichtspiele für den VfB, hatte in diesen 64 Torvorlagen und erzielte selbst 133 Tore in den Spielen. Wenn er für unsere Farben auf dem Feld stand, gab es 11 Unentschieden und 88 Siege. Nur 36 Mal musste er das Feld als Verlierer verlassen. Eine starke Bilanz.

Otto zeichnete ein großer Siegeswille aus, dem er sich selbst und auch seinen Mitspielern alles abverlangte. Hier kam es mitunter zu verschiedenen Reibungspunkten aber Reibung erzeugt Energie. Und dies schafften wir gemeinsam mit Otto immer wieder in positive Energie umzusetzen, wodurch er maßgeblichen Anteil an der gesamten Entwicklung der Mannschaft mit beitrug.

Da wir zur jetzigen Zeit kein Abschiedspiel machen können (wie wir dies auch bei Jannes und Wibke getan haben), müssen wir uns dies für den Sommer im Hinterkopf behalten. Wenn es wieder erlaubt ist, Fußball zu spielen, melden wir uns bei Dir Otto und finden einen geeigneten Termin für Dein Abschiedsspiel.

Am vergangenen Sonntag bedankten wir Trainer uns selbstverständlich auch stellvertretend für alle Spieler unseres Teams bei Otto für seine Leistungen in den vergangenen Jahren. Wir wünschen Dir Gesundheit und das Du stets verletzungsfrei bleibst. Hoffentlich realisierst Du Deine Ziele und Ambitionen. Wenn Du Zeit hast, lass Dich einfach mal auf dem Sportplatz blicken (wenn alles wieder erlaubt ist). Wir würden uns freuen. Die Türen des VfB stehen für Dich jederzeit offen.