VfB Gräfenhainichen e.V.

F-Jugend wird Hallenkreismeister 2016

Stefan Schindler, 17.12.2016

F-Jugend wird Hallenkreismeister 2016

Nach einer sensationellen Qualifikation in der Vorrunde (ungeschlagen mit 18 Punkte und 33:0 Toren) zur Hallenkreismeisterschaft am vergangenen Samstag in der Stadthalle WIttenberg, wurde heute die Finalrunde gespielt. Es nahmen 8 Mannschaften teil. Es wurde im 2 Gruppen Modus in der Vorrunde gespielt, mit anschließenden Platzierungsspielen und Halbfinale sowie Finale.

Es ging sehr zeitig um 8:30 Uhr am heutigen Samstag los. Vor Beginn wurden durch die Trainer die Gruppen ausgelost. Dabei hatten wir eine gute Gruppe mit Pratau/Seegrehna II, Einheit Wittenberg und SG Heiderand II erwischt. In der zweiten Gruppe spielten Grün-Weiß Piesteritz, Pratau/Seegrehna I, Annaburg und SG Heiderand I.

Wie immer bei solchen Turnieren, hatten die Jungs schwer so richtig wach zu werden und ins Turnier zu finden. Mit einem 2:1 gegen SG Heiderand II starteten wir ins Turnier. Das 2. Spiel gegen Einheit Wittenberg konnten die Jungs mit einer überzeugenden Leistung von 5:0 für sich entscheiden. Im letzten Gruppenspiel gegen Pratau/Seegrehna ging es um den Gruppensieg, den Einzug ins Halbfinale hatten wir beide Teams bereits sicher. Das Spiel endete mit einen 1:1 unentschieden. Aufgund des besseren Torverhältnis (1Tor) wurden wir nur Gruppenzweiter und mussten somit im Halbfinale gegen Grün-Weiß Piesteritz antreten. Für viele war dies, das vorweggenommene Endspiel.

Und das war es auch tatsächlich, die beiden Mannschaften schenkten sich nichts - es wurde gekämpft, taktiert und super Fußball gespielt. Durch ein Eigentor von Piesteritz gingen wir in Führung und kurz vor Schluß gelang unserem heutigen Geburtstagskind Lion Schmidt der Siegtreffer zum 2:0 Endstand. Die Piesteritzer Kinder waren verständlicher Weise untröstlich und weinten schon während das Spiel noch lief. In welchen Minuten die Tore geschossen wurde, kann ich Euch gar nicht mehr sagen, da das ganze so emotional und aufregend war - das wir und da glaube ich für alle mitgereisten Eltern und Omas und Opas zu sprechen kurz vorm "Herzinfarkt" standen.

Nun hieß es nochmal alle Kräfte zu sammeln und sich auf das alles entscheidende Spiel zu konzentrieren. Die Finalparrung hieß VfB Gräfenhainichen gegen Pratau/Seegrehna II. Und es wurde ebenfalls eine spannedne Partie. In der 5. Spielminute ging Pratau mit 1:0 in Führung, nun wurde es eng, den es waren nur noch 5 Minuten Zeit das Spiel zu drehen. Und das gelang der Mannschaft, durch eine kämpferisch und spielerisch fantastischen Leistung. Wir gewannen das Finale mit 3:1 und sind Hallenkreismeister der F-Jugend 2016 geworden. Herzlichen Glückwunsch nochmal dazu!

Ich kann gar nicht die Emotionen, Gefühle und Bilder des heutigen Tages in Worte fassen und noch genauer beschreiben was heute passiert ist - man muß einfach dabei gewesen sein.

Ein herzliches Dankeschön allen Eltern und Großeltern für die Unterstützung und Anfeuerung, sicher habe einige, so wie ich - momentan keine Stimme mehr.

 

Und vorallem nochmal ein riesen Lob und Applaus an unsere Manschaft von heute und letzter Woche, die da waren - im Tor: Sean Effenberger, Abwehr: Erik Plonski, Tim Schindler und Richard Grießhammer, Mittelfeld: Lennart Hünsche, Patrick Berger (heute leider krank) und Jannis Magdeburg, Sturm: Finn Hiller und Lion Jannis Schmidt

 

Wir wünschen allen Kindern der F-Jugend sowie Ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Wir sehen uns alle am 02.01.2017 zum Training für unser eigenes Turnier am 08.01.2017 - wo wir mit 3 Mannschaften spielen werden und alle Kinder zum Einsatz kommen.

 

geschrieben: Janine Schindler

Verantwortliche Organisation F-Jugend / VfB Gräfenhainichen