VfB Gräfenhainichen e.V.

E-JUGEND ZIEHT SOUVERÄN INS KREISPOKALFINALE EIN !

Stefan Schindler, 30.03.2019

E-JUGEND ZIEHT SOUVERÄN INS KREISPOKALFINALE EIN !

Am heutigen Tage, Samstag 30.03.2019 wurde um 10:00 Uhr bei bestem Fußballwetter, das Pokalhalbfinale zwischen dem VfB Gräfenhainichen und der SG Heiderand (Kemberg) angepfiffen. Beide Teams gingen motiviert zur Sache, den jeder wollte natürlich ins Finale einziehen. Die ersten 10 Minuten waren noch vorsichtiges "beschnuppern" angesagt, keiner wollte natürlich frühzeitig in Rückstand geraten. Doch dann wurden unsere Jungs warm, nicht nur wegen dem strahlenden Sonnenschein, Lennart erzielte den ersten Treffer des Tages und dann klappte es auch weiter mit toll herausgespielten Kombinationen, das der Ball hinter die Torlinie gebracht werden konnte.

Dank einer wieder mal hervorragenden Mannschaftsleistung u.a im Tor durch unseren Sean, auch wenn dieser sich beim warm machen leicht verletzt hatte, durch eine super Abwehrarbeit hatte er nicht so viel zu tun heute, das Mittelfeld was wieder viel gelaufen ist und die Bälle verteilt und der Sturm, der die Dinger auch rein macht, haben wir mit einem 9:0 Erfolg den Einzug ins Pokalfinale geschafft.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Das Finale steigt am 01.05.2019 in Elster - der Gegner wird morgen in der Partie zwischen Pratau/Seegrehna I gegen Pratau/Seegrehna II gesucht.

 

VfB Gräfenhainichen: Tor - Sean Effenberger, Erik Plonski, Lenny Kluger, Pit Stockmann, Jannis Magdeburg, Patrick Berger (2), Lennart Hünsche (2), Erik Jaschinski, Lion Schmidt (1), Finn Hiller und Tim Schindler (4)

 

geschrieben: J.Schindler

Verantwortliche Organisation E-Jugend VfB Gräfenhainichen

 


Zurück